Gedichte von anderen

Zeitungsschnipsel

Gedichte von anderen 2

scan abend

 

Abend

 

Die Abendsonne hüllt die Erde ein

In ein Gewand von roter Purpurseide.

Ein alter Bauersmann fährt sein Getreide,

Das er geschnitten, in die Scheune ein.

 

Die Abende sind still in unserer Zeit…

Da kommen zu Besuch Erinnerungen…

Der alte Bauer denkt an seinen Jungen,

Der in den Krieg gezogen, Kampfbereit.

 

Er sieht ihn kämpfen – glühend, fieberheiß

Da horch! Vom Kirchturm einer Glocke

Schalgen…

Ein leises Wimmern, ein ersterbend Klagen

Der Bauer zieht den Hut und betet leis.

 

© A.L.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: