Gedichte von anderen

Zeitungsschnipsel

Gedichte von anderen 3

 

scan laß es nicht geschehen leonie Spitzer

Laß es nicht geschehen

 

Vielleicht zu sterben eh ich mich vollenden,

Eh ich dem Rufe folgen kann zum Ziel!

Zu sterben eh aus meinen reifen Händen

Mein Lied geflossen in das Saitenspiel!

 

Eh ich den Dingen, die sich zu mir neigen

Voll stummen Sanges, meine Zunge lieh

Und statt ein Mund zu werden ihrem Schweigen,

Im Schweigen zu versinken so wie sie! –

 

Da ich an Klangesfülle überladen,

Wenn gleich die Finger auch noch irre geh`n

Durch wirre Saiten – O, du Herr der Gnaden,

Der Du mich riefest, laß es nicht gescheh`n! –

 

© Leonie Spitzer

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: