Gedichte von anderen

Zeitungsschnipsel

Kurt Ziesenitz (Zeitungsschnipsel)

scan g. m. g. Möwe

 

G. M. G. Möwe

 

Möwe“, strahlend du

Ob schäumendem Weltenmeere,

Da Du Dich hobst zu leuchtenden Sternen,

Trugst Du empor, Du ferne, uns Fernen

Unsterblichen Ruhmes Ehre!

Möwe“, strahlende Du!

 

Möwe“, Du kehrtest heim,

Und wir haben Dich wieder!

Deutschland, die Mutter, sie grüßt ihr Kind,

Wiegt es jauchzend im deutschen Wind,

Singt ihm das Lied der Lieder:

Möwe“, Du kehrtest heim!

 

© Kurt Ziesenitz

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: