Gedichte von anderen

Zeitungsschnipsel

Eduard Pult (Zeitungsschnipsel) 3

scan eduard pult Höhenfriede

Höhenfriede

 

Sonnenglänzen und Himmelsblau –

Heiliges Schweigen und glitzernder Tau;

Tiefdunkle Gentianen läuten,

Alpenrosen in scheuer Glut

Leuchten wie schuldlos vergossenes Blut.

Falter zittern durch träumende Weiten,

Lüfte säuseln lind um die scharfen

Schrofen wie weiche Aeolsharfen.

Bang einer Gemse Angstruf gellt –

Höhenfriede!

Höhenfriede!

Einzig herrliche Gotteswelt!

 

© Eduard Pult

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: